SCHREIBMARATHON

Während der Vorlesungszeit immer donnerstags, 14:00-16:00 Uhr, Raum 00-224

Der SCHREIBMARATHON dient der Konzipierung und Reflexion von Abschlussarbeiten. Ein/e SchreibberaterIn von PHILIS gibt dabei im Rahmen einer Gruppenberatung Impulse zur Überwindung von Arbeits- und Schreibblockaden bei der Erstellung umfangreicherer Texte.

Auch anspruchsvollere Hausarbeiten im Studienverlauf oder Zweitversuche können in den Sitzungen des SCHREIBMARATHONS behandelt werden.

Bei Interesse am SCHREIBMARATHON schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail mit Ihrem Namen und ihrem aktuellen Schreibprojekt an philis@uni-mainz.de

Oder kommen einfach beim nächsten Termin vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Moderation: Daniel Alles, Kerstin Rüther